Meersalz – natürlich und kostbar

Meersalz ist ein wunderbares Lebensmittel, das im natürlichen Zusammenspiel von Meerwasser, Wind und Sonne entsteht. Heute wie vor tausend Jahren machen sich die Menschen diesen Vorgang zunutze. Zwischen April und Mai, wenn die Sonne an Kraft gewinnt, leiten die Salzbauern das Meerwasser in flache Becken, im Lauf von Monaten verdunstet das Wasser und es bilden sich die Salzkristalle in unterschiedlichen Qualitäten. So wachsen zum Beispiel am Boden die groben Kristalle und an besonders heißen, windigen Tagen bildet sich an der Oberfläche das kostbare Fleur de Sel mit seiner einzigartigen Kristallstruktur. In dieser Vielfalt ist Meersalz fester Bestandteil der modernen Küche.